Der Behinderten-, Rehabilitations- und Seniorensportverein trauert um seinen Sportfreund und Ehrenmitglied Werner Heine. 
Seit 1999 war er Mitglied in unserem Verein und von 2003 bis 2013 ehrenamtlich als Vereinsvorsitzender tätig. 
Unter seiner Leitung entwickelte sich der BRS SV zum zahlenmäßig größten Sportverein in Stendal. 
Er setzte sich stets fĂĽr die Belange des Vereins, vor allem aber zum Wohle der Mitglieder ein, dabei  waren Fairness und 
gleichberechtigte Behandlung aller Menschen sein Lebensmotto.
Sein Andenken werden wir in Ehren halten, und er wird immer in unserem Herzen bleiben.