Nächste Termine
  • Bosseln Herren 5. Horst-Peters-Gedenkturnier Hansestadt Stendal
    Samstag, 05. September 2020 08:30
Zufallsbild
IMG-20170903-WA0125

Am Sonnabend, den 02.Juni 2018 fuhr eine Damen- und eine Herrenmannschaft zum ersten Mal zum 12. Stör – Bossel – Turnier zur BSG Itzehoe. Die Stendaler waren die einzigen Mannschaften aus den neuen Bundesländern.

An dem Turnier nahmen 8 Damen- und 8 Herrenmannschaften teil. Die Stendaler Herrenmannschaft erzielte den Platz 3 bei diesem Turnier. Die Damen belegten den ersten Platz, es wurden fĂĽnf Spiele gewonnen und zwei Spiele unentschieden gespielt.

Die Sportfreundinnen  des BRS SV Stendal wurden in diesem Jahr Sieger, der 2. Platz  wurde von den Sportfreundinnen der BSG Gnarrenberg belegt und Platz 3 erzielten die Sportfreundinnen von SG Eutin.

Bei den Herren wurde der Platz 1 von den Sportfreunden BSG SĂĽderelbe, den Platz 2 erzielten die Sportfreunde von RBSG LĂĽbeck und Platz 3 die Sportfreunde von BRS SV Stendal.

Nachdem die Sieger der Damen und Herren fest standen, erfolgte die Feststellung des Gesamtsiegers des Turniers indem der Sieger der Damen gegen den Sieger der Herren spielte. Dieses Spiel wurde von den Damen vom BRSSV Stendal mit 22:20 Punkten gewonnen.

Es war ein gut organisiertes Turnier, wofĂĽr ein Dank ausgesprochen werden muss. Jede Mannschaft erhielt zur Siegerehrung eine Urkunde, ein Präsent und die Siegermannschaften einen Pokal.

Bedanken möchten sich die Sportfreunde beim Sportfreund Reinhard Neumann als Fahrer.

Die Damen spielten in folgender Aufstellung: Gerda Erxleben, Eva Lindner, Helga Klinger und Ingrid Krause als MannschaftsfĂĽhrer.

Bei den Herren spielten die Sportfreunde: Rosi IĂźleb, Reinhard Neumann, GĂĽnter Runge. Einen MannschaftsfĂĽhrer hatten die Herren auf Grund von Krankheit nicht.

Helga Krannich
Abteilung Bosseln

Folgende Endergebnisse wurden erzielt:

Bosselturnier 02.06.2018 Itzehoe Ergebnisse